Zusammenarbeit

Wir unterstützen eine partnerschaftliche Entwicklung nach innen und aussen mit:

Zusammenarbeit regeln:

Erfolgreiche Teams befolgen gemeinsam festgelegte Regeln der Zusammenarbeit, beispielsweise bezüglich Führung und Kommunikation.

Konflikte lösen / Zusammenarbeit fördern:

Konfliktmanagement ist die Fähigkeit, lösungsorientierte Strategien oder Maßnahmen anzuwenden. Ein gutes Konfliktmanagement trainiert gezielt Techniken der Kommunikation, die eine Deeskalation anstreben und die Zusammenarbeit stärken.

Powerteams entwickeln:

Im Rahmen von „Powerteam“-Workshops klären (Projekt-)Teams ihre Erwartungen, definieren die gemeinsamen Ziele und stellen die notwendigen materiellen und kulturellen Erfolgsvoraussetzungen sicher.

Networking sicherstellen:

Networking bezieht sich auf eine freie Kooperationsform, die vor allem von der Idee der Synergie von Spezialisten angetrieben wird. Dies bedingt den Aufbau, Erhalt sowie das gezielte Nutzen von Kontakten und Kontaktnetzwerken.

Nutzen durch Zusammenarbeit:

Sie schaffen eine tragfähige Vertrauenskultur

Sie entwickeln leistungsfähige Partnerschaften auf Augenhöhe

Sie regeln – wenn nötig – Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten

Sie skalieren ihren Erfolg

Das Potenzial von Verbess­e­­r­ungs­vorschlägen nutzen

Das Potenzial von Verbess­e­­r­ungs­vorschlägen nutzen Was tun, damit Verbesserungsvorschläge nicht versanden? Die naheliegende Lösung ist, sie in einer Pendenzenliste zu erfassen und systematisch abzuarbeiten. Wir

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
mehr »

Was können wir von Powerteams lernen?

Nr. 14 | Dezember 2018 Was können wir von Powerteams lernen? Leistungsfähige Teams sind ein Schlüssel für den Erfolg jeder Organisation. Der Vergleich mit Powerteams

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
mehr »

Mitarbeitende auf die digitale Reise nehmen

Nr. 13 | Mai 2018 Mitarbeitende auf die digitale Reise nehmen Themenveranstaltungen ermöglichen, Mitarbeitende an die Veränderungen heranzuführen, die die Digitalisierung mit sich bringt. Doch

Follow by Email
Facebook
Twitter
LinkedIn
mehr »